Little JOJO – nicht nur ein Kinderspielzeug

Gudrun hatte es geschafft. Pünktlich zu ihrem Geburtstag hatte sie sich von unzähligen Miss Mollies befreit und  12kg abgenommen. Stolz stand sie vor dem Spiegel , dort wo  noch vor kurzer Zeit kleine Röllchen über den Gürtel schauten war wieder eine Taille zu sehen. Ihre Freundinnen waren begeistert und Horst ihr Mann, blickte ein wenig neidisch auf seine bessere Hälfte.“ Auf dein Wohl“ riefen alle und Prosecco machte die Runde. Natürlich nur ein Gläschen, denn Gudrun zählte schon die Kalorien. Natürlich kann man auf einem Bein nicht stehen, und so folgten dem ersten Glas noch drei weitere. Dann wurde das Buffet eröffnet und kleine Schnittchen wechselten sich mit Käsepickern und Mettigeln ab. Schliesslich wurde man nur einmal 50.

Nun, jeder noch so schöne Geburtstag geht einmal vorbei. Es war ein tolles Fest, leider auch für Miss Molly und Freundinnen, welche mit grosser Freude in ihre alte Heimat, Gudruns Hüfte, zurückkehrten . Der Blick auf die Waage liess unsere Gudrun erstarren. Von den mühsam verlorenen 12kg waren nur noch acht übriggeblieben. Und nächste Woche hatte Oma Gerda Geburtstag , kurz darauf stand der Kegelausflug an und am Monatsende war der Urlaub geplant.

6 Monate später hatte Gudrun nicht nur die 12kg wieder zugenommen, sie hatte sich auch einen Überschuss von weiteren 4kg erfuttert. Ja toll, wieder hatte Little Jojo zugeschlagen. Unsere Gudrun war mehr als verzweifelt. Mit Mühe hatte sie Molly vom Acker gejagt, und jetzt war dieses Biest wieder da und hatte noch jede Menge Freundinnen mitgebracht. Wie konnte es nur soweit kommen.  Gudrun war mehr als ratlos.

Nun, was Gudrun passiert ist, haben schon unzählige Menschen erlebt, die sich mit einer Diät mühsam einige Pfunde abgehungert hatten. Gudrun wurde einfach ein Opfer des berüchtigten Jojo – Effektes. Genau wie ein Jojo sich mit Schwung nach unten bewegt um dann mit ebensolcher Energie wieder nach oben zuschnellen, so vefhält es sich auch mit dem Körpergewicht. Aber warum ist das so.?

Dazu müssen wier wieder in die Niederungen der Biochemie und der Physiologie herabsteigen. Keine Angst, ist wird nicht so schlimm  und wir sehen auch bald wieder das Tageslicht. Was passiert nun bei einer Gewichtsabnhme. ? Zunächst verlieren wir überschüssiges Körperwasser , daher der sichtbare Erfolg in den ersten Tagen. Danach gehts ans Muskelgewebe, richtig, wir verlieren Muskelmasse und danach erst schrumpft unser Fettgewebe. Durch die verringerte Kalorienzufuhr stellt sich auch unser Stoffwechsel um und geht in den Hungermodus. Dauert dieser Vorgang eine gewisse Zeit an, so gewöhnt sich unser Stoffwechselsystem an den verringerten Grundumsatz. Dieser Prozess wird durch den Verlust an Musklemasse nochmals beschleunigt, da unsere Muskeln die grössten Energieverbraucher im Körper sind. Heute ist man in der Lage, diese Vorgänge sehr genau zu messen. Das Verfahren hierzu ist die Bio Impedanz Analyse. Hierbei wird ein schwacher Strom durch den Körper geleitet. Muskelmasse leitet hierbei den Strom besser als Fettgewebe , und so kann man die Verteilung der verschiedenen Körperanteile sehr genau bestimmen. Doch begeben wir uns wieder ans Tageslicht und kehren zu unserer bedauernswerten Gudrun zurück.

Gudrun war also am Ende ihrer Diät in Little Jojos Falle getappt. Ihr durch den Verlust an Körperzellmasse und verringerter Kalorienzufuhr stark herabgefahrener Grundumsatz war mit den neuen Angeboten an Prosecco und Mettigeln völlig überfordert und leitete alle überschüssigen Kalorien an Miss Molly weiter. Die Folge sah Gudrun auf der Waage und suchte natürlich sofort einen Schuldigen. Und fand sie schnell in den vielen selbsternannten Ernährungsgurus. Alle erzählten gegen entsprechenden Salär , wie man in 10 Wochen soundsoviel Kilos loswürde, aber keiner sprach von der Zeit danach. Am Ende stand sie immer allein da, und war wieder Little Jojo und Miss Molly hilflos ausgeliefert.

Was aber können wir Gudrun raten, um Little Jojo keine Chance zu geben. Gibt es eine Diät, bei der dieser Kerl keine Gelegenheit gehabt hätte Gudruns Taille wieder unsichtbar zu machen.. Oder hat es garnichts mit einer speziellen Diätform zu tun.

Mehr darüber im nächsten Beitrag.

Bis dann Euer Dr. Anti- Age

 

 

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *